pis-fbbild44

PiS & AfD: Der Feldzug der Verbissenen

Was eine rechts-autoritäre Partei an der Macht bedeutet, kann man in Polen derzeit per Live-Ticker verfolgen. „Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem grandiosen Wahlsieg“ – postete die AfD zum Wahlsieg der national-konservativen PiS im Oktober 2015. Nun demonstriert die PiS in Polen, wie man innerhalb weniger Monate ein ganzes Land gleichschaltet. Wegen Differenzen in der[…]

fear-fb

Der #ISbekenntsich zu… allem.

Als ich heute bei Twitter reingeschaut habe dachte ich: „Oh nein, der Top-Hashtag ist #ISbekenntsich – da wird bestimmt wieder die volle Breitseite von Vorurteilen & Hetze gegen Muslime abgelassen….“ Zum Glück lag ich daneben. Aber so was von! Twitter-Nutzer veröffentlichen unter diesem Hashtag ironische Posts zu was sich der IS als nächstes bekennen könnte.[…]

meuthen4x4

AfD-Fraktion rechnet per Mail mit Meuthen ab

Am Machtkampf zwischen der Parteisprechern Frauke Petry und Jörg Meuthen ist die AfD-Fraktion Baden-Württemberg zerbrochen – Fraktionschef Meuthen verließ mit einigen Abgeordneten die Fraktion. Jörg Meuthen nennt seine Abspaltung nun provokativ „Alternative für Baden-Württemberg“. Hinter den Kulissen spitzt sich der Machtkampf weiter zu. Die AfD-Fraktion hat nun eine Art „Abrechnung“ an einen großen Mailverteiler verschickt,[…]

frauke-familie-fb

Frauke Petry & Familienpolitik: Der innere Widerspruch

Gleich vorweg: Es wird sehr privat in diesem Interview von Frauke Petry mit Tilo Jung von Jung & Naiv. Mit großen Gesten und kleinen Abstechern in die Vergangenheit menschelt die AfD-Chefin bei bestem Wetter vor Kulisse des Bundestags. Frisch getrennt, berufstätig, Familienmensch – Mit einer Frau wie Frauke Petry an der Spitze wirkt die AfD[…]

bild-Afd-Weiterdenken

Studie: Wie sozial ist die AfD wirklich?

Politik für den „kleinen Mann“? In Auftreten und Sprache inszenieren sich die AfD gerne als Vertreter des „kleinen Mannes“. Ein großes Pfund für die Partei ist die Abstiegsangst großer Teile der Mittelschicht und der Geringverdiener. In der Debatte um die Aufnahme von Geflüchteten spielt sie diese Ängste gezielt gegen Minderheiten aus – mit dem Anspruch[…]

wurm

Übergriffe: Meine ganz persönliche Bilanz

Wie oft ich in meinem Leben angegrabscht wurde kann ich nicht sagen. Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen. An das erste Mal erinnere ich mich aber ganz genau. Ich bin an einer Gruppe Jungs vorbeigegangen. Einer von ihnen hat mir im Vorbeigehen unter den Rock gegriffen. Einfach so. Ich war total perplex und wusste überhaupt[…]

doku-afd-undjetzt

AfD-Doku: Petry schaut beim Rechtsruck weg

Diese Doku zeigt, wie die AfD immer radikaler wird. Die Interviews mit Schlüsselfiguren wie Frauke Petry und Jörg Meuthen sind extrem aufschlussreich: Der Rechte Flügel im Aufwind Die Doku gibt einen guten Überblick über Konflikte zwischen dem rechten „Flügel“ und den liberalen Resten in der Partei. In der „Erfurter Resolution“ fordern Unterstützer wie etwa Björn[…]

fear-fb

AfD = Angst für Deutschland

Nicht Mut zur Wahrheit sondern Angst für Deutschland – das ist das eigentliche Erfolgsrezept der AfD. Zunächst war es die Angst vor der Euro-Krise. Dann die Angst vor den Flüchtlingen. Jetzt ist es die Angst vor dem Islam. Mit moralischer Flexibilität und kalt berechneter Provokation reitet die AfD seit Gründung beharrlich jede Sau, die durchs[…]

2012-10-10 17.15.19

Was passiert, wenn man im AfD-Programm „Muslime“ durch „Christen“ ersetzt?

Die AfD behauptet ja immer gerne, sie sei nicht fremdenfeindlich. Wagen wir mal ein Gedankenexperiment: Was passiert, wenn man im AfD-Grundsatzprogramm „Islam“ durch „Christentum“und „Moscheen“ durch „Kirchen“, usw. ersetzt? Ich habe das mit einigen Passagen ausprobiert. Das Ergebnis wird Euch überraschen: Hier noch einmal die Original-Passagen zum Vergleich – mit kritischem Kommentar: Du gehörst nicht[…]

share-afd

Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

An der Uni habe ich gelernt was Leistungsgerechtigkeit heißt: Menschen, die auf Geld aufpassen bekommen mehr als Menschen, die auf Menschen aufpassen. Und die, die kein Geld haben – für die interessiert sich kein Arsch. Während ich Wirtschaftswissenschaften studiert habe, stand die Weltwirtschaft zwei Mal vor dem Kollaps. Das hatte schizophrene Züge: Morgens Formeln pauken[…]

2014-07-01_Beatrix_von_Storch-2q

Die marktradikale Seite der Beatrix von Storch

Die marktradikale Seite von Beatrix von Storch ist kaum bekannt. Abgeordnetenwatch hat die AfD-Frontfrau zu Mindestlohn, Spitzensteuern und Leiharbeit befragt. Die Antworten dürften überraschen: Topverdiener zahlen derzeit ausreichend Steuern.  Beatrix von Storch: „Ich stimme zu. Begründung: Der Spitzensteuersatz ist hoch genug.“ […] Von dieser Forderung profitiert vor allem die Familie von Storch als Großverdiener. Für alle[…]

sozialleistungen-migranten-fb

AfD: Sozialleistungen nur mit Herkunftsnachweis?

Dass die AfD fremdenfeindlich ist, sollte spätestens seit dem letzten Parteitag klar sein. In Frauke Petrys Landesverband forderte man dabei schon 2014 eine fremdenfeindliche Sozialpolitik. „IV.2.3. Integrierende Bürgerarbeit für arbeitslose Migranten Einwanderern, die Leistungen nach SGB II beziehen, werden spezielle Integrationsarbeitsplätze bereitgestellt, die ähnlich den sog. 1-EUR-Jobs in Kommunen und Vereinen angesiedelt sind.“ Quelle: Wahlprogramm AfD[…]

anon

Video-Kurs: NSA-Überwachung umgehen für Dummies

Unter dem Radar der NSA surfen – das ist nicht den IT-Experten vorbehalten. Mit einfachen Mitteln kann sich jeder vor Überwachung schützen. Das beste daran: Der dafür notwendige Werkzeugkasten ist komplett frei verfügbar im Netz. Der Video-Künstler Alexander Lehmann hat auf der Internetkonferenz re:publica eine Video-Reihe vorgestellt, welche die wichtigsten Fakten zusammenfasst und einfach erklärt.[…]

bpt-rechtegewalt-fb

Das wurde auf dem AfD-Parteitag wirklich gesagt

Der Parteitag der AfD gibt gute Einblicke über das Innenleben der Partei. Mein persönliches Best-of der Entgleisungen habe ich für Euch zusammengefasst. Abrechnung mit der Lügenpresse .@FraukePetry erklärt ausführlich, wie Medien mit #AfD umzugehen haben und warnt Journalisten: „Mehrheiten können sich schnell ändern.“ — Melanie Amann (@MelAmann) 30. April 2016 Petrys Rechtschreibkorrektur machte neulich aus[…]

ttip-models

Models für TTIP

Knapp eine Millionen Euro lässt sich der Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) eine große Kampagne für das Handelsabkommen TTIP kosten. In Berlin und Hannover wurden Groß-Plakate aufgehängt, auf denen sympathische „normale“ Menschen für TTIP werben. Ich habe nachgefragt, wer diese Leute sind. Nun stellt sich heraus: Es sind Models, die dafür bezahlt wurden. Meine Meinung: Da kann[…]