Wissenschaft

Warum Rechtsextremisten Mythen zu Corona verbreiten

Warum Rechtsextremisten Mythen zu Corona verbreiten

– Interview mit Christian Fuchs Angesichts der Corona-Pandemie sind alle anderen Themen in den Hintergrund gerückt. Dabei gibt es gute Gründe, warum es gerade jetzt besonders wichtig ist, die Entwicklungen in der rechtsextremen Szene sehr genau zu verfolgen. Für die letzte Ausgabe meines Podcasts Denkangebot habe ich mit dem Journalisten und Autor Christian Fuchs über Warum Rechtsextremisten Mythen zu Corona verbreiten weiterlesen

„Soziale Gerechtigkeit und Ökologie sind zwei Seiten der gleichen Medaille“

„Soziale Gerechtigkeit und Ökologie sind zwei Seiten der gleichen Medaille“

– Interview mit Christoph Bautz von Campact Christoph Bautz hat als Mit-Gründer von Campact e.V. die Umweltproteste der letzten Jahre intensiv begleitet. Für die aktuelle Folge meines Podcasts „Denkangebot“ habe ich mit ihm über Fridays For Future und die Klimakrise gesprochen. Was war die größte Veränderung, die Du in Bezug auf die Argumente und auch „Soziale Gerechtigkeit und Ökologie sind zwei Seiten der gleichen Medaille“ weiterlesen

Die Folgen des Klimawandels sind nicht gleich verteilt

Die Folgen des Klimawandels sind nicht gleich verteilt

Wenn wir über Klimaschutz reden wird häufig mit Solidarität und Gemeinschaft argumentiert. „There is no Planet B“, malen wir auf unsere Plakate und appellieren an das Gewissen von Menschen, die zwar in ganz anderen ökonomischen Sphären zu leben scheinen, aber am Ende doch auch Menschen aus Fleisch und Blut sind. Auch sie haben Kinder, die Die Folgen des Klimawandels sind nicht gleich verteilt weiterlesen

Warum Greta Thunberg recht hat – am Beispiel der Bahn

Warum Greta Thunberg recht hat – am Beispiel der Bahn

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg wird angefeindet. Und zwar in einem Ton, der einem geradezu den Atem verschlägt. Erwachsene Männer beschimpfen sie in sozialen Netzwerken wahlweise als „Klimafaschistin“ oder „verhaltensgestört“. Aber warum eigentlich? Die Wissenschaft ist sich seit Jahrzehnten einig: Wir steuern auf eine Klimakatastrophe zu. Gäbe es intelligentes Leben im Weltall, es würde uns für Warum Greta Thunberg recht hat – am Beispiel der Bahn weiterlesen