AfD

AfD-Doku: Petry schaut beim Rechtsruck weg

AfD-Doku: Petry schaut beim Rechtsruck weg

Diese Doku zeigt, wie die AfD immer radikaler wird. Die Interviews mit Schlüsselfiguren wie Frauke Petry und Jörg Meuthen sind extrem aufschlussreich: Der Rechte Flügel im Aufwind Die Doku gibt einen guten Überblick über Konflikte zwischen dem rechten „Flügel“ und den liberalen Resten in der Partei. In der „Erfurter Resolution“ fordern Unterstützer wie etwa Björn AfD-Doku: Petry schaut beim Rechtsruck weg weiterlesen

AfD = Angst für Deutschland

AfD = Angst für Deutschland

Nicht Mut zur Wahrheit sondern Angst für Deutschland – das ist das eigentliche Erfolgsrezept der AfD. Zunächst war es die Angst vor der Euro-Krise. Dann die Angst vor den Flüchtlingen. Jetzt ist es die Angst vor dem Islam. Mit moralischer Flexibilität und kalt berechneter Provokation reitet die AfD seit Gründung beharrlich jede Sau, die durchs AfD = Angst für Deutschland weiterlesen

Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

An der Uni habe ich gelernt was Leistungsgerechtigkeit heißt: Menschen, die auf Geld aufpassen bekommen mehr als Menschen, die auf Menschen aufpassen. Und die, die kein Geld haben – für die interessiert sich kein Arsch. Während ich Wirtschaftswissenschaften studiert habe, stand die Weltwirtschaft zwei Mal vor dem Kollaps. Das hatte schizophrene Züge: Morgens Formeln pauken Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten weiterlesen

Die marktradikale Seite der Beatrix von Storch

Die marktradikale Seite der Beatrix von Storch

Die marktradikale Seite von Beatrix von Storch ist kaum bekannt. Abgeordnetenwatch hat die AfD-Frontfrau zu Mindestlohn, Spitzensteuern und Leiharbeit befragt. Die Antworten dürften überraschen: Topverdiener zahlen derzeit ausreichend Steuern.  Beatrix von Storch: “Ich stimme zu. Begründung: Der Spitzensteuersatz ist hoch genug.” […] Von dieser Forderung profitiert vor allem die Familie von Storch als Großverdiener. Für alle Die marktradikale Seite der Beatrix von Storch weiterlesen

AfD: Sozialleistungen nur mit Herkunftsnachweis?

AfD: Sozialleistungen nur mit Herkunftsnachweis?

Dass die AfD fremdenfeindlich ist, sollte spätestens seit dem letzten Parteitag klar sein. In Frauke Petrys Landesverband forderte man dabei schon 2014 eine fremdenfeindliche Sozialpolitik. “IV.2.3. Integrierende Bürgerarbeit für arbeitslose Migranten Einwanderern, die Leistungen nach SGB II beziehen, werden spezielle Integrationsarbeitsplätze bereitgestellt, die ähnlich den sog. 1-EUR-Jobs in Kommunen und Vereinen angesiedelt sind.” Quelle: Wahlprogramm AfD AfD: Sozialleistungen nur mit Herkunftsnachweis? weiterlesen